Die bekannte „Eselsbrücke“ oder assoziatives Denken (Verknüpfung neuer Informationen mit bereits gespeicherten) können uns beim Lernen neuer Vokabeln in einer Fremdsprache helfen.

Als Beispiel: Wenn Sie das spanische Wort „mesa“ (Tafel,Tisch) lernen wollen, denken Sie an das, was Sie zum Essen brauchen und das ähnlich klingt: „Messer“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.