Laut eine Studie vom Allison Doupe, früherer Professorin der University of California, San Francisco, und ihrem Kollegen Michael Brainard, ist eine Mischung von Hören und Vokalisierung (Vokalausprache) die beste Methode, mit der man eine zweite Sprache (Fremdsprache) lernt. Das gilt für Kinder oder Erwachsene. Möglicherweise ist die Kombination von hörbarem Input der Zielsprache und das Sprechen durch den Lernenden der Schlüssel zum Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.